.

Informatives und Aktuelles   ->Stadtverwaltung/Bürger- service  -> Grundstücksverkäufe

Grundstücksverkäufe

Die Stadt Waltershausen schreibt gemäß §31 ThürGemHV folgende Grundstücke zum Verkauf aus.

Ansprechpartner/in: Frau Meier
Tel.: 03622 / 63 01 78
Fax: 03622 / 63 0  27 178
E-Mail: kerstin.meier(at)stadt-waltershausen.de

Wochenendhaus und Nebengebäude in Schwarzhausen

Die Stadt Waltershausen als Eigentümerin verkauft auf dem Wege der öffentlichen Ausschreibung folgende Liegenschaft zum Höchstgebot.

Grundstücke Gemarkung Schwarzhausen
Flur 3,
Flurstück 937/28 mit 996,00 m²,
Flurstück 937/33 mit 83,00 m²,
Flurstück 937/63 mit 614,00 m²,

bebaut mit einem Wochenendhaus und einem Nebengebäude.

 

Die Grundstücke befinden  sich im Bereich des Bebauungsplanes Sondergebiet Wochenendhausgebiet „Am Stillbach“ in der Gemarkung Schwarzhausen.Das Gebiet ist geprägt durch Wochenendgrundstücke mit offener kleinteiliger Bebauung in Südhanglage.Das Dorfzentrum ist ca. 750, 00 m, die Stadt Waltershausen ca. 8,00 km entfernt.Das Wochenendhaus, mit einer Bruttogeschossfläche von ca. 82,00 m², wurde  1976/1977 errichtet und Mitte der 1990er Jahre modernisiert.Strom- und Wasseranschluss sind vorhanden.Die Grundstücke  befinden sich in  einer Trinkwasserschutzzone.Die Abwasserentsorgung ist nicht gesichert.

 

Das Nebengebäude, mit einer Bruttogeschossfläche von ca. 28,00 m², wurde  1986/1987 errichtet.


Schriftliche Gebote  sind in einem verschlossenen Umschlag mit der Aufschrift„Kaufgebot Wochenendgrundstück Schwarzhausen“nicht vor dem 03.11.2017, 10.00 Uhr öffnen“bis zum 03.11.2017, 10.00 Uhr zu richten an:


Stadtverwaltung Waltershausen
Bauamt
Markt 1
99880 Waltershausen

 

Für weitere Auskünfte steht das Bauamt der Stadt Waltershausen zur Verfügung
Ansprechpartner: Kerstin Meier  03622 / 630-178

Die Gebotseröffnung erfolgt im Anschluss an die Gebotsfrist. Bieter die den  Zuschlag nicht erhalten, werden nicht gesondert benachrichtigt.Die Entscheidung über den Verkauf trifft der Stadtrat der Stadt Waltershausen. Es besteht keine Pflicht, an einen bestimmten Bieter zu verkaufen.

 

gez. Brychcy
Bürgermeister

Ehemalige Grundschule (Neue Schule) in Winterstein

Ehemalige Grundschule (Neue Schule) in Winterstein

Gemarkung Winterstein, Flur 1, Flurstück 138

Lage des Grundstückes: Liebensteiner Straße 48 im OT Winterstein, 99880 Waltershausen,
mit der Gesamtfläche von 1748 m².

Die verkehrsgünstige Lage im Dorfmischgebiet ermöglicht die bauliche und sonstige Nutzung gemäß dem § 34 Baugesetzbuch (Vorhaben innerhalb der im Zusammenhang bebauten Ortslage).

Auf dem Grundstück befinden sich das Schulgebäude und der Wohnhausanbau (Schmuckfachwerk) Baujahr ca. 1900 (leerstehend seit 2010) sowie Garten- und Parkplatzflächen.
Das Dachgeschoss ist ausbaufähig und sanierungsbedürftig.
In der Stadtverwaltung Waltershausen liegt das Gutachten zur Einsichtnahme vor.

 

Lage 1

Lage 2

August- Trinius- Straße 18, ehemalige Puppenfabrik, Schmuckwarenherstellung

Grundstücke Gemarkung Waltershausen, Flur 3, Flurstück 619/3, 626/5 und 627/5 mit einer Gesamtfläche von 3.920,00 m² für die baulichen und sonstige Nutzung gelten die Regelungen über die Zulässigkeit von Vorhaben innerhalb der im Zusammenhang bebauten Ortsteile (§ 34 BauGB)

Das Objekt liegt innerhalb des förmlich festgelegten Sanierungsgebietes der Stadt Waltershausen.
Gutachten liegen im Bauamt zur Einsicht vor.

1 Bauplatz Ruhlaer Straße / Schwarzhäuser Weg

Gemarkung Waltershausen, Flur 12, Flurstück 2491/21
Teilfläche mit einer Größe von ca. 1200,00 m² Lage: Ruhlaer Straße / Schwarzhäuser Weg /Stadtrandlage
Nutzung: Wohnbebauung, offene Bauweise
Preis: 30,00 €/m², zuzüglich Beiträge und Vermessungskosten

 

Lage

Veranstaltungstermine

Oktober 2017
MoDiMiDoFrSaSo
2526272829301
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345

Stadtplan

weiter ... >>

Die App!


Ticketshop
Thüringen

weiter -->

Tickets

Deutsch-

landweit

 

weiter -->

| Design/Programmierung MediaOnline GmbH |