.

Informatives und Aktuelles   ->Tourismus/Kultur/ Freizeit  -> Wanderwege

Wanderwege

Unsere Stadt Waltershausen lässt sich am besten auf dem natur- und kulturhistorischen Lehrpfad erkunden (Siehe Wanderung 1). Die meisten anderen Wanderwege führen in den Thüringer Wald. Zu Fuß ist in einer Stunde Friedrichroda oder Tabarz erreicht und von dort ist in einer weiteren Wanderstunde der Kamm des Thüringer Waldes erklommen, wo der Rennsteig entlangführt, der 168km lange Hauptwanderweg des Thüringer Waldes. Von Waltershausen, insbesondere vom Ortsteil Schnepfenthal aus, führen viele Wanderwege in die Thüringer Berge.


Nachfolgend werden die 9 örtlichen Wanderwege und der Lutherweg hier kurz vorgestellt:


1. Natur- und kulturhistorischer Lehrpfad: (Lehrpfadsymbol: die Eidechse)
Länge 5,5 km

Vom Bahnhof Waltershausen führt der Weg über die Haupstraße, den Markt, Becken- und Burggasse hinauf zum Schloss Tenneberg (Heimat- und Puppenmuseum) auf dem Burgberg, weiter über Landgrafen- und Herrenweg nach Schnepfenthal (Salzmannschule, erster deutscher Turnplatz).

2. Waltershausen - Tabarz (gelber Querbalken im weißen Quadrat)
Länge: 4 km

Waltershäuser Markt --> Schloss Tenneberg --> Kutschenweg --> Unkenteich --> Striemelsberg --> Gemeindekopf --> Kuhplatz --> Hotel "Am Burgholz" --> Schwimmbad "TABBS" --> Tabarz

3. Waltershausen - Schloss Reinhardsbrunn/Tabarz (grünes Dreieck im weißen Quadrat)
Länge: 4,5 bzw. 6 km

Waltershäuser Markt --> Burgbergstraße --> Kräuterwiese --> Eichberg --> Komstkochteich --> Breterteich (Gondelteich der Reinhardsbrunner Teiche) --> Schloss Reinhardsbrunn

oder

Waltershäuser Markt --> Burgbergstraße --> Kräuterwiese --> Eichberg --> Hexenrasen --> Sandlöcherweg --> Querberg --> Sandlöcher (439m) --> Tabarz

4. Schnepfenthal - Tabarz (gelber Kreis im weißen Quadrat)
Länge: 5 km

Salzmannschule Schnepfenthal --> Klostermühlenweg --> Badewasser - bzw. Reinhardsbrunner Tal aufwärts --> Klostermühle --> Reinhardsbrunner Teiche --> Lange Wiese --> Kallenbachs Teiche --> Sandlöcher --> Tabarz

5. Schnepfenthal - Friedrichroda (grünes Balkenkreuz im weißen Quadrat)
Länge: 4,5 km

Schnepfenthal/Park --> Hermannstein/Wachkopf-Sattel --> Hillsplatz --> Kanzlerweg --> Friedrichroda

6. Schnepfenthal - Ernstroda und zurück (grüner Balken im weißen Quadrat)
Länge: 10 km

Schnepfenthal / Park --> Hasenwinkel --> Steinforst --> Lämmerweide --> Ernstroda --> Tal des Schilfwassers aufwärts --> Hochrück --> Steinforststraße --> Hillsplatz --> Schwarzach-Professorteich --> Raststätte Schnepfenthal-Oberhardt (erster deutscher Turnplatz) --> Schnepfenthal

7. Schnepfenthal - Ernstroda (gelbes Dreieck im weißen Quadrat)
Länge: 5 km

Rathaus Schnepfenthal --> Oberhardt --> Rödicherteich --> Cumbach --> Cumbacher Teiche --> Ernstroda

 

8. Wandern auf dem Zöglingsweg (Rundwanderweg)
Länge: 14 km

Salzmannschule --> Gutshaus Schnepfenthal --> Erster Deutscher Turn- und Gymnastikplatz --> GutsMuths-Park --> Gymnastikplatz --> Abschiedslinde --> Ski- und Rodelwiese Hermannstein --> Lenzweg --> Hillsplatz --> Professorteich --> Reinhardsbrunner Teiche (Gondelteich, Weidnerteich)
--> Komstkochteich --> Schloss Tenneberg --> Aussicht Ausfeldstraße --> Wonhaus GutsMuths --> Ausfeldsches Gartenhaus

 

9. Benediktinerpfad (Rundwanderweg)
Länge: 15 km

Waltershausen (Schloss Tenneberg) --> Kräuterwiese --> Komstkochteich --> Reinhardsbrunner Teiche --> Treff-Hotel (Friedrichroda) --> Voerstepromenade --> Marienglashöhle --> Tintenloch-Märchenwiese --> Steinpark --> Lauchagrund --> Kneipp-Becken --> Tabarz --> Deysingslust
--> Gemeindekopf --> Striemelsberg --> Samtener Ärmel --> Schloss Tenneberg

 

10. Der Lutherweg im Landkreis Gotha (Symbol: grünes L auf weißem Grund)

Länge: 83 km

 

Der Lutherweg führt 83 km durch den Landkreis Gotha und verbindet dabei den Thüringer Wald mit der Stadt Gotha und dem Thüringer Burgenland.

 

Tambach-Dietharz --> Georgenthal--> Altenbergen--> Engelsbach--> Friedrichroda--> Reinhardsbrunn--> Waltershausen--> Leina--> Gotha--> Wandersleben (Burg Gleichen)--> Mühlberg (Mühlburg)--> Holzhausen (Veste Wachsenburg)(1)

 

(1) Holzhausen mit der Veste Wachsenburg gehört zum Ilm-Kreis und wurde an dieser Stelle erwähnt, weil es um das Thüringer Burgenland geht.

Link zur Panomax Webcam mit dem Lutherweg

Veranstaltungstermine

November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930123

Stadtplan

weiter ... >>

Die App!


Ticketshop
Thüringen

weiter -->

Tickets

Deutsch-

landweit

 

weiter -->

| Design/Programmierung MediaOnline GmbH |