.

Informatives und Aktuelles   ->Unsere Stadt und ihre Ortsteile  -> Fischbach

Fischbach

Der Ort wurde erstmalig 1103 in einer Urkunde von Kaiser Heinrich IV. erwähnt. Die Geschichte des Ortes wurde durch das Geschlecht derer von Wangenheim mit geprägt. So wurde von 1587 bis 1639 das Schloss Fischbach von ihnen erbaut. Das Schloss ist in Gemeindebesitz. Mit der Entwicklung der Technik wurden viele Beschäftigungszweige, die sich aus Wald- und Viehwirtschaft entwickelt hatten, aufgegeben und durch die landschaftlich günstige Lage der Weg zum Erholungsgebiet eingeschlagen.


Nach 1945 wurde intensiv mit dem Aufbau des Fremdenverkehrs begonnen. Mit der Errichtung der Bergbühne und des naturnahen Kurparks 1952 wurde dazu ein wichtiger Grundstein in der Entwicklung als Erholungsort gelegt. Die alljährlich auf der Bergbühne stattfindenden Veranstaltungen von Mai bis September dienen zur Pflege des Brauchtums sowie des künstlerischen Volksschaffens und der Volksmusik.

Veranstaltungstermine

April 2017
MoDiMiDoFrSaSo
272829303112
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Stadtplan

weiter ... >>

Die App!


Ticketshop
Thüringen

weiter -->

Tickets

Deutsch-

landweit

 

weiter -->

| Design/Programmierung MediaOnline GmbH |