.

Informatives und Aktuelles   ->Unsere Stadt und ihre Ortsteile  -> Waltershausen

Waltershausen

Unser kleines über 800 Jahre altes Städtchen im grünen Herzen Deutschlands grüßt Sie!     

Schon von weitem sieht man es in landschaftlich reizvoller Lage am Rand des Thüringer Waldes liegen unterhalb des Burgberges (434 m), der mit dem Schloss Tenneberg die Stadt um rund 100 m überragt. Hier oben erblickt man im Südwesten den Kamm des Thüringer Waldes mit seinem Höhenweg dem Rennsteig, sowie den Inselsberg (916 m). Im Nordosten breitet sich am Rande der Waltershäuser Vorberge die Stadt Waltershausen und weiter das Thüringer Becken aus.


Waltershausen liegt im Süden des Landkreises Gotha in einer Höhe zwischen 300 m und 340 m (Markt 325 m). Unterhalb der Waltershäuser Vorberge mit Ziegenberg (410 m), Burgberg (434 m) und Geizenberg (417 m) dehnt sie sich auf über 4 km Länge bandartig aus. Sie besteht aus der Kernstadt (11000 Einwohner) und den sieben Ortsteilen.   Das stark zergliederte Stadtgebiet umfasst zusammen mit der übrigen Flur eine Fläche von 31,33 km². Die Siedlungsschwerpunkte befinden sich rund um den Markt, um Haupt- und Bremer Straße unterhalb des Burgberges und im Neubaugebiet Waltershausen/Ibenhain unterhalb des Geizenberges, wo fast 5000 Waltershäuser wohnen.

 

Die Ortsteile Schnepfenthal, Langenhain und Wahlwinkel wurden im Jahre 1950 eingemeindet. Die Ortsteile Fischbach, Schmerbach, Schwarzhausen und Winterstein gehören seit 2014 zur Stadt.

 

Die Flur Waltershausens grenzt im Norden an die Fluren von Laucha und Hörselgau, im Westen an die von Schwarzhausen, im Süden an die Fluren von Tabarz und Friedrichroda/ Reinhardsbrunn und im Osten/Südosten an die von Leina und Ernstroda/ Cumbach. Im Norden tangiert die Flur z.T. die Autobahn Eisenach-Dresden (A4); im Süden umfasst sie auch Teile der Waltershäuser Vorberge einschließlich der Finsteren Tanne (520 m). Auch der Hermannstein und der Wachkopf im Südosten gehören zum Flurgebiet der Stadt.  Interessante Städte am Gebirgsrand sind Schnepfenthal, Langenhain und Wahlwinkel.

 

Waltershausen ist nach der Kreisstadt Gotha der zweitgrößte Wohn- und Industriestandort des Kreises und übt klein- und mittelständische Zentrumsfunktionen für das südwestliche Kreisterritorium aus.

Veranstaltungstermine

Mai 2017
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930311234

Stadtplan

weiter ... >>

Die App!


Ticketshop
Thüringen

weiter -->

Tickets

Deutsch-

landweit

 

weiter -->

| Design/Programmierung MediaOnline GmbH |